Heizungstechnik

Das gesamte Spektrum der Heizungstechnik unterliegt einer stetigen Veränderung.

Während früher nur das Ziel verfolgt wurde, einen Raum zu erwärmen, sollte die moderne Heizungstechnik sich mit dem gesamten Gebäudespektrum befassen. Ziel einer modernen Heizungstechnik ist es, ein Gebäude effizient mit Wärme zu versorgen und hierbei möglichst Synergieeffekte aus anderen Anlagen des Gebäudes zu nutzen. So kann Fremdwärme aus der Sanitärtechnik oder in Gewerbegebäuden z.B. Abwärme aus Prozesstechnik effektiv genutzt und daraus Heizenergie gewonnen werden.

Als Ingenieurbüro sehen wir es als unsere Aufgabe an, Gebäude und Heizungstechnik bestmöglich aufeinander abzustimmen. Die thermische Behaglichkeit, also die angenehme Raumtemperatur mit flächendeckenden Heiz- oder Kühlsystemen. ist hierbei ein zentraler Punkt.

Durch die Abstimmung unserer Leistungen entsteht ein optimales Wärmeempfinden innerhalb des Gebäudes. Zudem wollen wir dieses dieses Wärmeempfinden mit minimal notwendigen Energie erzeugen.

Unsere Leistungen im Bereich der Heizungstechnik

  • Thermische Gebäudehülle (Wärmeverluste verringern)
  • Nutzungszeiten (nur dann Energie nutzen, wenn der Betrieb es erfordert)
  • Thermische Behaglichkeit (für ein optimales Wärmeempfinden)
  • Fremdwärme (z.B. Heizenergie aus Prozesswärme oder Wärmepumpeneinsatz)
  • Klima- und Sanitäranlagen (um Synergieeffekte optimal auszunutzen)
  • Regelungstechnik (damit die Vorgaben auch technisch realisiert werden können)
  • Wärmerückgewinnung aus Fremdwärme bzw. aus Prozesswärme, Wärmepumpeneinsatz oder Abwasser

Projekte

Schauen Sie sich eine Auswahl erfolgreicher Projekte an. Mehr aktuelle und abgeschlossene Projekte finden Sie auf unserer Projektseite.

Bei Rückfragen freuen wir uns über Ihre Rückmeldung.

Haben Sie Fragen zur Planung Ihrer Heizungstechnik?